Eröffnung rhein.thal.arena

ERÖFFNUNG
RHEIN.THAL.ARENA

Eröffnung am 27. Oktober 2016 – Vielfältiges Angebot unter einem Dach

St. Gallen, 26.10.2016 – In nur 14-monatiger Gesamtbauzeit ist in der rhein.thal.arena ein attraktiver Angebotsmix aus Supermarkt, Sportfachmarkt, Gastronomie sowie Fitness und Gesundheit entstanden. Mit der Lage an der Burietstrasse sowie direkt bei der Autobahnausfahrt Rheineck ist die Arena Thal für die Bevölkerung aus der näheren Umgebung wie Pendler mühelos erreichbar.

Mit dem Kauf eines Teils des Areals von der Gemeinde Thal konnte die ZIMA Schweiz Projektentwicklung AG ein modernes Einkaufs- und Dienstleistungszentrum entwickeln. Mit einem interessanten Angebot im Bereich Lebensmittel, Fachmarkt sowie Sport- und Gesundheit von verschiedenen Ein-zelhandelspartnern kann die neue rhein.thal.arena jetzt einen wichtigen Impuls für die Entwicklung der gesamten Zone bilden.

„Die Realisierung der neuen rhein.thal.arena startet mit der MIGROS jetzt voll durch. Als führender privater Immobilienentwickler freut es uns besonders, hier eine neue regionale Versorgungsstruktur zu schaffen und eine entsprechend hochwertige Infrastruktur für das angrenzende Betriebs- und Siedlungsgebiet zu realisieren.“ freut sich Christian Hoffmann von der ZIMA Projektentwicklung AG.

Fakten rhein.thal.arena
Bauträger: ZIMA Projektentwicklung AG, St. Gallen
Standort: Burietstrasse, Thal
Grundstücksfläche: rund 13.000 m²
Parkplätze: ca. 150
Architekt: Cristuzzi Architektur AG, Widnau
Angebot: Migros Genossenschaft Ostschweiz, Sport X, M-Fit, Chickeria, Denner AG

Über ZIMA
Die ZIMA Unternehmensgruppe realisiert seit 45 Jahren Immobilienprojekte und zählt zu den größten privaten Immobilienentwicklern im deutschsprachigen Alpenraum. Der CEO und Inhaber der Gruppe ist Alexander Nußbaumer, der Stammsitz ist in Dornbirn. Weitere Niederlassungen befinden sich in Innsbruck, Bozen, München, St. Gallen und Wien. Derzeit sind im gesamten Unternehmen.

Eröffnung
rhein.thal.arena

KONTAKT

Wir freuen uns über Ihre Anfrage
 
 
Markus Hämmerle

Markus Hämmerle
Ihr Ansprechpartner

Ich stehe Ihnen gerne zur Seite um Ihre offenen Fragen zu beantworten.
Tel. +43 5572-3838
E-Mail: presse@zima.at